Launch des Leondrino Wallet auf der IFA 2015

Sep 2, 2015

Sandra Leonie Ritter

Leondrino Wallet startet auf der IFA 2015

Leondrino Exchange startet das Leondrino Wallet – die digitale Geldbörse im Smartphone – auf der IFA in Berlin

Berlin/New York, 02. September 2015, von der ShowStoppers @ IFA 2015. Die Firma Leondrino Exchange, Inc. ist ein FinTech Startup mit Ursprung in Berlin, das die Vorteile der Geldmarktsteuerung über Zentralbanken und die technischen Vorteile von virtuellen Währungen kombiniert. Das Startup lanciert die erste Version des Leondrino Wallet zur IFA 2015 in Berlin. Die Ausgabe von virtuellen Währungen für Marken steht bevor.

Smartphone-basierte elektronische Geldbörsen (Wallets) werden künftig in der Lage sein, parallel mehrere Währungen zu verwalten. Leondrino Exchange präsentiert deshalb auf der IFA das Leondrino Wallet in einer ersten Version. Das Leondrino Wallet ist speziell für die Verwaltung von Leondrino-Markenwährungen konstruiert und wird künftig auch an online-Konten von Banken und Tauschbörsen angebunden sein.

Wer Hamburger von einer bestimmten Fast-Food-Kette bevorzugt, könnte potentiell in Zukunft mit „McCoins“ oder „KingCoins“ bezahlen. Die Vorteile dieser Markenwährungen sind offensichtlich: Die Marke bzw. der Hersteller profitiert von einer intensiveren Bindung des Kunden an die Marke. Gleichzeitig erhält der Kunde spezielle Rabatte und andere Vergünstigungen.
Die erste Leondrino-Markenwährung für ein Restaurant-Netzwerk der Firma Leaf Systems GmbH wird bereits vorbereitet. Mit dem Start des Leondrino Wallets kann man sich bereits jetzt LEAF Vouchers (Gutscheine) in sein Leondrino Wallet laden und damit in Restaurants des Leaf Netzwerks die Einführungsvorteile nutzen.

Leondrino-Markenwährungen sind eine neue Form von alternativen digitalen Währungen. Über sie werden die Vorteile der Geldmarktsteuerung über Zentralbanken und die technischen Vorteile von virtuellen Währungen kombiniert. Leondrino Exchange funktioniert dabei wie eine Zentralbank, die für viele Währungen von Herstellern und Marken verantwortlich ist. Daneben wird Leondrino Exchange eine Handelsplattform betreiben, auf der Leondrino-Währungen mit nationalen Zentralbank-Währungen und anderen virtuellen Währungen getauscht werden können.

Bereits im Vorfeld der Ausgabe einer virtuellen Währung haben Markenfirmen die Gelegenheit, über Leondrino Voucher ihre Kunden auf kommende Währungen vorzubereiten. Wer als treuer Markenkunde oder Early Bird früh einsteigt, erhält exklusive Vorteile bei der späteren Einführung der Markenwährungen.

Neben Firmen im Food- und Restaurant-Umfeld ist Leondrino Exchange mit Sport- und Musik-Marken im Gespräch. Die Zusammenarbeit mit Marken-Firmen richtet sich nach den Wünschen der Leondrino Wallet-Nutzer. Diese können die Marken, denen sie eine eigene Währung zutrauen, auswählen und jeweils auch eigene Markenwünsche nennen. Es zeichnet sich ab, dass neben Marken aus dem Entertainment-Bereich auch Firmen aus den Bereichen erneuerbare Energien und Gesundheit Markenwährungen einführen werden.

Auf der IFA wird Leondrino Exchange am 4. September 2015 bei der TecWatch in Halle 11.1 am Stand 14.22 zu finden sein. Siehe Hallenplan

Weitere Informationen und geeignetes Bildmaterial auf cms.leondrino.com/de/presse

 

Über Leondrino Exchange
Die Firma Leondrino Exchange, Inc., ist ein Berliner FinTech Startup, das aufgrund der fortgeschrittenen Regulierung von virtuellen Währungen im Staat New York von Peter Reuschel (Informatiker, Serial Entrepreneur) und Sandra Leonie Ritter (Mitgründerin Leondra music GmbH) als US-Gesellschaft aufgesetzt wurde.
Leondrino Exchange wird das Währungssystem durch die Einführung von Leondrino – einer neuen Gattung von privaten Marken-Währungen, welche durch das aktuelle und zukünftig generierte Geschäft der globalen Marken gesichert sind – ergänzen. Durch die Nutzung des Potenzials der modernsten Technologien schafft Leondrino Exchange einen Mehrwert für globale Marken.
Leondrino sind virtuelle Währungen, die von Leondrino Exchange ausgegeben werden. Ein Leondrino wird nach der dazugehörigen Marke benannt und durch Verträge mit dieser Marke abgesichert. Diese Marken-Leondrino werden als Medium für den Austausch von Waren und Dienstleistungen verwendet werden und mit Zentralbank-Währungen, wie beispielsweise US Dollar und Euro, tauschbar sein.
cms.leondrino.com

 

Pressekontakt:

Sandra Leonie Ritter
CEO
E-Mail: slritter@leondrino.com
Mobile D: +49 (0)177 – 866 77 44

Peter Reuschel
COO
E-Mail: preuschel@leondrino.com
Mobile D: +49 (0)151 – 234 616 79

Leondrino Exchange, Inc.
80 Pine Street, Floor 24
New York, NY 10005
USA

Telefon USA: +1 (212) 584 – 9707
Telefon D: +49 (0)30 – 577 026 881

Internet: cms.leondrino.com

 

Download dieser Pressemitteilung