Leondrino Exchange, Inc. gegründet

Nov 10, 2014

Es ist soweit: wir haben die Leondrino Exchange, Inc. mit Sitz in New York gegründet.

Aufgrund der Vorreiterrolle des Finanzministeriums des Staates New York in Bezug auf die Gesetzesinitiative zur Regulierung von virtuellen Währungen, haben wir uns für New York als Firmensitz entschieden. Mit dem Schritt nach New York können wir die Vorteile der Finanzmetropole aufgrund der dort angelaufenen Regulierung, der Verfügbarkeit von Fachpersonal und aufgrund des Zugangs zu Venture Capital nutzen. Berlin als Entwicklungsstandort werden wir parallel weiter ausbauen.

Wir werden Leondrino – eine neue Gattung von virtuellen Währungen, die durch das aktuelle und zukünftig generierte Geschäft der globalen Marken gesichert ist – einführen. Für jede zugelassene Marke wird ein eigener nach der Marke benannter Leondrino ausgegeben und durch Leondrino Exchange gesteuert. Diese Marken-Leondrino werden als Medium für den Austausch von Waren und Dienstleistungen verwendet und mit Fiat-Währungen tauschbar sein.

Wenn Sie wissen wollen, wie sich Leondrino Exchangezum künftigen Emittent für virtuelle Markenwährungen weiterentwickeln wird, dann lesen Sie unseren Blog. Sie sind eingeladen, mit uns zu diskutieren, was rund um Leondrino vor sich geht.

Sandra Leonie Ritter,
Mitgründerin und Geschäftsführerin der Leondrino Exchange, Inc..

Author:

Sandra Leonie Ritter

Sandra Leonie Ritter ist Mitgründerin und CEO der Leondrino Exchange, Inc. und ist eine erfahrene Serien-Unternehmerin. Gemeinsam mit Peter Reuschel suchte sie nach einem revolutionären Weg, wie man aufstrebende Künstler mit großem Potenzial finanzieren kann, um sie zu globalen Stars zu machen. Diese Idee, eine neuartige Finanzierungsmöglichkeit für Musikmarken zu schaffen, führte zum Leondrino Konzept für Marken aller Branchen und der Gründung von Leondrino Exchange. Zuvor hat sie viele Jahre als professionelle Musikerin gearbeitet.